Pressespiegel | Die Presse

2 / 3
Die Presse

Privatkonkurs: Wie man künftig Schulden loswird

Im Abschöpfungsverfahren werden dem Schuldner zwar fünf Jahre lang alle über das Existenzminimum hinausgehenden Einkünfte abgeknöpft – aber dann folgt im Normalfall automatisch eine Restschuldbefreiung. „Und zwar ohne abschließende richterliche Billigkeitskontrolle“, sagt Konrad Koloseus, Partner bei NHK Rechtsanwälte.

Die Presse

Deals der Woche

Die Kanzlei Nemetschke Huber Koloseus hat die Commerz Real beim Erwerb des Projekts DC Tower 2 beraten. Die Transaktion wurde von den beiden NHK-Partnern Alfred Nemetschke und Alexandra Huber betreut. Alexandra Huber: „Das Projekt befindet sich in einem rechtlich hochkomplexen Umfeld. Die Transaktion war auch für erfahrene Immobilienspezialisten in jeder Hinsicht eine Herausforderung.“ Alfred Nemetschke: „Die Transaktion zeigt, dass offene deutsche Fonds in einem schwierigen Marktumfeld wieder risikofreudiger agieren und dass der Wiener Markt weiterhin für ausländische Invsehr attraktiv ist.“

Die Presse

6B47 erwirbt Gebäudekomplex Franz-Josefs-Bahnhof

Der deutsche geschlossene Immobilienfonds IFÖ Österreich 4 (IFÖ 4) hat das rund 100.000 m² Nutzfläche umfassende Büro- und Geschäftsgebäude im Rahmen eines Bestbieterprozesses verkauft. [...]

Die rechtliche Begleitung der Verkäuferin und juristische Abwicklung des Verkaufsprozesses auf Verkäuferseite erfolgte durch die renommierte und auf Immobilienrecht spezialisierte Anwaltskanzlei Nemetschke Huber Koloseus (NHK).

Die Presse

Die Baustelle im Videostream

Die Absicherung dagegen wird oft in den Bauverträgen festgeschrieben, weiß der auf Immobilien- und Baurecht spezialisierte Anwalt Alfred Nemetschke: „Dort wird detailliert festgehalten, dass sämtliche Regelungen des Ausländerbeschäftigungsgesetzes genau einzuhalten sind.“

Die Presse

Neue Käufer, großes Interesse

[...] „[W]as eindeutig von Käufern gesucht wird, wovon es aber immer weniger auf dem Markt gibt, sind ordentliche Bürohäuser mit nachhaltigen Mietern und einer angemessenen Rendite“, so Alfred Nemetschke von Nemetschke Huber Koloseus Rechtsanwälte.

Bei Hotels sieht die Sache mit der Verfügbarkeit ganz anders aus. „Wir bemerken eine erhöhte Nachfrage nach guten Hotels“, so Nemetschke, „hier geht es aber um völlig andere Investoren.“ Vornehmlich Käufer aus Russland und den arabischen Ländern sind an Hotelimmobilien interessiert.

Die Presse

Das Kreuz mit dem Pflichtteil

Das Pflichtteilsrecht verhindert häufig, dass die Übergabe innerhalb der Familie gelingt. Der Seniorchef kann aber vieles dazu beitragen.

„Für die meisten Menschen, Unternehmen nicht ausgenommen, ist es ein riesiges Problem, ihren Nachlass ordentlich zu regeln. Ein Faszinosum!“, sagt Rechtsanwalt Alfred Nemetschke.

Die Presse

Hürden, Pannen, weiße Ritter

Mitunter bringt auch weit Banaleres Transaktionen plötzlich an den Rand des Scheiterns. Im Zuge der Due Diligence kommt oft Erstaunliches ans Licht. Alfred Nemetschke, Partner in der auf Immobilien- und Vergaberecht spezialisierten Kanzlei Nemetschke Huber Koloseus, berichtet von einem Bürohaus in Budapest, für das es eine Benützungs- aber keine Baubewilligung gab. „Das ist nie jemandem aufgefallen, weder dem Bauherrn noch der Baubehörde.“ Bei einem Büro in Bukarest stellte sich heraus, dass die Tiefgaragenzufahrt fehlte – diese befand sich auf dem Nachbargrund. Und bei einem österreichischen Einkaufszentrum wurde auf die Betriebsanlagengenehmigung „vergessen“.

Wird derlei übersehen, können die Folgen fatal sein. „Professionelle Transaktionsabwicklung, insbesondere eine fundierte Due Diligence, werde im derzeitigen, wirtschaftlich und haftungsrechtlich zunehmend schwierigen Umfeld immer wichtiger“, konstatiert Nemetschke. „Kein Entscheidungsträger kann und will sich dem Vorwurf aussetzen, ein Target nicht penibel geprüft zu haben.“

Die Presse

Sprungbrett, aber Magnet ebenso

Das „Karrieresprungbrett Großkanzlei“ stand im Zentrum der fünften Diskussion: Das Thema entwickelte sich zu einem Magneten für die Branche. Wieder waren 120 Gäste – sowohl junge wie auch schon arrivierte – gekommen.

Die Presse

Branchentreffpunkt der Extraklasse

Die Presse

Kleine Umfrage: „Expo Real? Und wie!“

[...] „Der Erfahrungsaustausch mit Kunden und Kollegen steht für uns – ebenso wie die Beurteilung von aktuellen und künftigen Marktentwicklungen – im Vordergrund.“ Alfred Nemetschke, von Nemetschke, Huber, Koloseus Rechtsanwälte, stimmt da mit ein: „Wir werden mit dem gesamten Team aus Wien und Bratislava vor Ort sein. Wir freuen uns auf Messetage, die uns hoffentlich wieder wertvolle Anhaltspunkte zur weiteren Entwicklung geben werden.“ [...]

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.OK